Home > Aktivitäten > 2011 > Schnappsverköstigung bei Rosi und Andi
 

Gästebuch

Benutzername

Passwort

Letzte Änderung:
28. November 2017 11:11

 

Schnappsverköstigung bei Rosi und Andi


Am 16.04. luden Rosi und Andi wieder einmal zu einem interessanten Abend ein. Erich Kirner, Obmann des Krippenbauvereins Lustenau, brachte uns mit einer Schnappsverköstigung die Welt des Schappsbrennens etwas näher. Auf Grund der Einladung kam mir der Gedanke hoch, der Abend könnte  in einem mittleren bis grösserem Rauscherlebnis enden. Hies es doch in der Einladung es stehen ungefähr 20 Köstlichkeiten zur Verkostung bereit. Da jedoch, wie bei der Weindegustation, nur ein winziger Schluck das Geschmackserlebnis näher bringen soll und der Rest ausgespukt wird, hielt sich das " Räuschlein " in Grenzen. Vorlauf, Mittellauf, Herzstück und Nachlauf waren Fachbegriffe die nicht allen bekannt waren. Erich erklärte uns auch, wie es zu einem sogenannten - Schiesshüslar - kommt. Nicht nur die Qualität sondern auch das Handhaben des Rohbestandteils - der Meische - spielen hier eine grosse Rolle. Am Ende seiner Erklärungen kamen dann noch ein paar " Herzstücke " ins Gläschen und die ließen die Geschmacksnerven ganz schön rotieren. Zum krönenden Abschluß servierten uns Andi und Rosi noch eine herzhafte Jause und so fand wieder einmal ein Fest bei Thurms ein spätes Ende. Vielen Dank an Rosi, Andi und Erich.