Home > Aktivitäten > 2010 > Jahreshauptversammlung 2010
 

Gästebuch

Benutzername

Passwort

Letzte Änderung:
27. March 2018 08:43

 

Jahreshauptversammlung 2010

Am 18.03.2010 hielten wir im Wappensaal der alten Schule unsere 20. JHV ab. Als Gäste konnten wir unseren Bürgermeister Werner Schneider, den Obmann des Landeskrippenverbandes Josef Hagen, den Obmann des Krippenvereins Lustenau und dessen Kassier Kurt Schwarz begrüssen. Neben den Gästen waren natürlich auch viele Mitglieder des Vereins anwesend. Allen voran unser Ehrenmitglied Rudl Wörz.
Beim Bericht des Obmanns gab es für alle eine Überraschung. Andi führte seine Bericht des vergangenen Jahres als Dialog mit den anwesenden Besuchern. Das hieß, er stellte eine Aktivität in den Raum und fragte einen Anwesenden an dessen Erinnungen. Somit kam es zu einem sehr lebhaften und kurzweiligen Programmpunkt unserer JHV. Sehr interessant war, an was sich die angesprochenen Personen erinnerten. Es kamen nicht nur Mitglieder an die Reihe. Auch unsere Gäste mussten sich an Vergangenes erinnern. Sämtliche Aktivitäten können auf der Homepage unter dem Punkt " Aktivitäten/2009 " nachgelesen werden. Fotos dazu sind für Mitglieder im Punkt " Members " einzusehen.
Der Bericht des Kassiers brachte ein erfolgreiches Jahr zu tage obwohl sich unser Kassastand - auf Grund der vielen Laternenkrippen des letzten Jahres - geringfügig reduzierte. Carmen Lüchinger, ihres Zeichens Kassaprüferin, bescheinigte unserem Kassier Günter eine sehr saubere und ordentlich geführte Kassa und stellte den Antrag auf die Entlastung des Kassiers und des gesamten Vorstands. Der Antrag wurde einstimmig angenommen.
Im Punkt Planung 2010 wurden schon wieder die ersten Aktivitäten des laufenden Jahres bekannt gegeben. Das Ortsvereinsturnier der Schützengilde Höchst geht nächste Woche über die Bühne, im Mai gibt es einen Kegelabend und im Sommer steht ein Grillfest ins Haus. Im Moment läuft ein interner Helferkurs bei dem eine Gipstechnik erlernt wird sowie ein Schnitzkurs mit unserem Mitglied Karl Epple.
Bei der allgemeinen Aussprache meldeten alle Gäste zu Word und lobten uns für das vergangene Jahr und wünschten uns alles Gute für das Neue.
Etwas Statisik:
     - wir verzeichneten letztes Jahr einen Abgang von 3 Mitgliedern
     - es kamen 4 neue Mitglieder dazu
     - somit beläuft sich unser Mitgliederstand derzeit auf 88 Mitglieder

     - 3 Mitglieder wurden für 10 Jahre Mitgliedschaft geehrt
          Johannes Gregotsch, Marcel Grob und Reto Schmiedinger
     - 4 Mitglieder wurden für 20 Jahre Mitgliedschaft geehrt
          Rudl und Anna Wörz, Berghild Kreidl und Günter Fitz

     - es wurden bei den letzten Krippenkursen ca. 30 Laternenkrippen
       gebaut