Home > Aktivitäten > 2008 > Umbau unseres Krippenlokals
 

Gästebuch

Benutzername

Passwort

Letzte Änderung:
27. March 2018 08:43

 

Umbau unseres Krippenlokals

Bedingt durch den Umbau der Hauptschule und der Bücherei müssen wir an unserem Krippenlokal einige Arbeiten durchführen. Der Umbau bewirkt, dass wir einen eigenen Eingang in unsere Krippenwerkstatt bekommen um nicht mehr über die Hauptschule in unsere heiligen Hallen zu gelangen.
Da sich der neue Eingang in unserem Aufenthaltsraum befindet gibt es hier viel zu tun.
Zuerst haben wir alles ausgeräumt und abgebrochen. Nun sind wir dabei einen Lattenrost für die neue Decke einzuziehen. Die bisherige Türe haben wir entfernt und durch eine vorhandene Schiebetüre ersetzt. Neben der Decke gibt es dann auch noch einen neuen Boden und als Highlight dieser Aktion bekommen wir eine nigelnagelneue Küche mit allem was wir für ein geselliges Beisammensein brauchen. Neben einem grossen Getränkekühlschrank gibt es einen neuen Herd mit getrenntem Backrohr und eine Geschirrspülmaschine. Na ist das was?
Zeitgleich mit dem Umbau sind auch einige Mitglieder damit beschäftig, Vorarbeiten für die kommenden Kurse durchzuführen.
Es ist jetzt schon einige Zeit vergangen und wir sind wieder etwas weiter gekommen. Der Lattenrost ist fertig und der Raum verputzt. Wir haben nun damit begonnen die Eckbank für viele gemütliche Stunden aufzubauen. Sobald wir die Türe für unseren neuen Eingang bekommen haben wird der Raum ausgamalt, die Decke und der Boden verlegt.
In der KW17 haben wir den Raum ausgemalt und werden diese Woche ( KW18 ) mit dem Boden beginnen. Es ist geschafft - endlich wurde der Türrahmen gesetzt. Nächste Woche kommt die Decke dran und die Küche wird eingebaut. 06.05. - Der Boden ist fertig, die Kabel für die Elektrik sind eingezogen, die Küche steht bereits im Raum und mit der Decke haben wir  begonnen. Ganz nebenbei sind auch die Polster für unsere neue Eckbank bereits fertig - danke Karl. Es geht wieder was vorwärts.
27.05. - ein schönes Stück Arbeit ist erledigt - unsere neue Küche ist eingebaut und teilweise schon in Funktion - das Bier kann kaltgestellt werden. Die Decke steht vor der Vollendung.
05.06. - es ist vollbracht - die Decke ist fertig. Jetzt geht´s dann weiter mit mit Aufräumen, der Eckbank, dem Fliessen und anschliessender Reinigung des Raumes.
Es ist geschafft - um eine Woche später als geplant aber doch noch rechtzeitig zum Beginn der Krippenkurse sind wir mit unserem Umbau fertig geworden. Wie die Fotos beweisen hat es sich rentiert.

Hier sind einige Fotos von unserer Arbeit.