Home > Aktivitäten > 2008 > Familienwanderung am Karren
 

Gästebuch

Benutzername

Passwort

Letzte Änderung:
27. March 2018 08:43

 

Familienwanderung am Karren

Am 31.05.2008 war Familienwandertag. Um 10 Uhr trafen sich die Wanderlustigen an der Talstation der Karrenseilbahn. Flott fuhren wir mit der Bahn in die Höhe und dann auf Schusters Rappen Richtung Staufensee weiter. Bei angenehmen Temperaturen und herrlichem Sonnenschein ging es auf und ab - Gott sei Dank mehr ab - und so erreichten wir alsbald unser Ziel den Staufensee. Jene die es ganz eilig hatten suchten sofort nach einem Grillplatz und die ein wenig langsameren kehrten dafür noch schnell beim Kiosk auf ein Bierchen, um den Ausgleich des Wasserverlustes wieder herzustellen, ein. Bis wir dann am Grillplatz eintrafen war das Feuer schon so weit fortgeschritten das mit der Grillerei begonnen werden konnte. Neben ein paar Wasserspielchen die in einer nassen Hose und einem nassen Tshirt endeten hatte auch unser Hund Blacky seine Freude an den Gestaden des Staufensees. Gestärkt wurde noch ein kleines Nickerchen gemacht und anschliessend sind wir dann durch die Rappenlochschlucht ins Gütle zum Kirppenmuseum weiter gewandert. Im Krippenmuseum gab es viele Krippen aus aller Welt aber auch, in einer Sonderaustellung, aus Lustenau zu bewundern http://www.krippenmuseum-dornbirn.at/ - Gratulation an das Krippenmuseum. Wer dann noch konnte, und das waren fast alle, ging zu Fuß Richtung Karrentalstation weiter. Der Rest nahm einfach den Bus. Beim Minigolfplatz gab´s dann nochmals eine Stärkung in flüssiger Form für den Heimweg. Alles in allem ein gelungener Wandertag für Jung und alt und Hund.

Fotos im Memberbreich.